Karriere in der Zahnärztekammer Berlin

Die Zahnärztekammer Berlin ist die berufsständische Vertretung aller Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte und als Körperschaft des öffentlichen Rechts Teil der Berliner Behördenfamilie. Die Zahnärztekammer Berlin berät und unterstützt die Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie die Patientinnen und Patienten.

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen. Gerne können Sie uns Initiativ-Bewerbungen zusenden. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen richten Sie bitte an Geschäftsführer Dr. Jan Fischdick, ausschließlich per E-Mail.

Sie kennen Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte bisher nur von Ihren Besuchen in der Praxis? Dann kommen Sie zur Berufsvertretung der Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte und werden Sie Teil des Teams Zahnärztekammer Berlin. Wir suchen eine(n) handwerklich begabte/n Mitarbeiter/in für Botenmeisterei/Organisatorisch-Technischer Dienst Allroundtalent in Vollzeit (38,5 Stunden) mit einem offenen und sympathischen Auftreten, schneller Auffassungsgabe und Freude bei der Tätigkeit. Besitzen Sie neben guten Anwenderkenntnissen der gängigen MS-Office-Programme auch Organisationsgeschick und Flexibilität? Zeichnet Sie ein starkes Verantwortungsbewusstsein ebenso aus wie vorausschauende Arbeitsweise?

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie in der Zahnärztekammer Berlin unter anderem folgende Aufgaben übernehmen:

  • Betriebsbedingte Fahrten/Transportfahrten, Bestellungen/Einkauf von Büromaterialien
  • Verwaltung Materiallagers
  • Archivierung, Kopiertätigkeiten
  • Unterstützende EDV-Tätigkeiten
  • Kleinere Wartungsarbeiten und Reparatur von Kleingeräten und Büromöbeln
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeit
  • Bestellungen
  • Hausmeistertätigkeiten

Wir bieten Ihnen eine interessante und zukunftssichere Tätigkeit, spannende Herausforderungen und ein angemessenes Gehalt.

Interessiert? Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltwunsches bis zum 28.10.2022 ausschließlich per E-Mail an: Herrn Geschäftsführer Dr. Jan Fischdick, bewerbungen@zaek-berlin.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Sie kennen Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte bisher nur von Ihren Besuchen in der Praxis? Dann kommen Sie zur Berufsvertretung der Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte und werden Sie Teil des aktiven Dienstleisters „Zahnärztekammer Berlin“. Haben Sie Spaß am Umgang mit Menschen, dann sorgen Sie bei uns als erste/r Ansprechpartner*in für eine freundliche, kompetente und verlässliche Vermittlung der Anruferinnen und Anrufer zu den Fachreferaten des Hauses und begrüßen Sie unsere Besucher. Zur Verstärkung des Empfangs und referatsbezogene Unterstützung sucht die Zahnärztekammer Berlin ab sofort eine/n Mitarbeiter (m/w/d) für den Empfang in Teilzeit (25 Stunden)

Darauf können Sie sich freuen:

  • Empfang der Besucherinnen und Besucher der Zahnärztekammer Berlin
  • Erstkontakt für die Mitglieder der Zahnärztekammer Berlin, Auszubildende zur/zum zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) und Patientinnen und Patienten im persönlichen Gespräch und am Telefon
  • Vermittlung eingehender Anrufe zu den Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern der Fachreferate der Zahnärztekammer Berlin 
  • Bearbeitung des Posteinganges
  • Materialverwaltung
  • Bewirtung der Gäste

 

Damit können Sie uns begeistern:

  • Abgeschlossene Schulausbildung und  mehrjährige Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS Office, PowerPoint, Outlook)
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Kommunikationsverhalten
  • Serviceorientiert, Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt, selbstständige Arbeitsweise
  • Sie fühlen sich für unsere Mitglieder verantwortlich und arbeiten gerne mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in einem interdisziplinären Team
  • Organisationstalent
  • Gepflegtes Erscheinungsbild


Arbeiten Sie in einem attraktiven Umfeld:
Wir bieten Ihnen einen modernen, sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz mit einem sympathischen Team sowie ein angemessenes Einkommen. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Eine Einarbeitung ist gewährleistet. Ihre Bewerbungsunterlagen übersenden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an:  Herrn Geschäftsführer Dr. Jan Fischdick, bewerbung(at)zaek-berlin.de

Sie kennen Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte bisher nur von Ihren Besuchen in der Praxis? Dann kommen Sie zur Berufsvertretung der Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte und werden Sie Teil des Teams Zahnärztekammer Berlin. Wir suchen eine Fachkraft für Arbeitssicherheit in Vollzeit (38,5 Stunden) (m/w/d).

Das Referat Praxisführung | BuS-Dienst bearbeitet Themen, die zur Berufsausübung in Zahnarztpraxen notwendig sind. Hierzu zählen u.a. die technische Ausstattung, die baulichen Voraussetzungen, die Umsetzung der Hygieneanforderungen, der Infektions-, Mutter-, Arbeits- und Umweltschutz.

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Beratung der Berliner Zahnarztpraxen und der Zahnärztekammer Berlin in allen Belangen des technischen Arbeits- und Gesundheitsschutzes gemäß § 6 Arbeitssicherheitsgesetz (ASIG) und anderen gesetzlichen Regelungen
  • Durchführung von Sicherheitstechnischen Begehungen
  • Mitarbeit in den Arbeitsschutzausschüssen (ASA) und anderen Gremien
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Gesundheitsmanagement
  • Kommunikation mit Betriebsärzten, Behörden, Berufsgenossenschaften, Fachhändler etc.
  • Nachweisführung und Begutachtung der Aufbereitungsverfahren von Medizinprodukten
  • Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen
  • Präventionsarbeit im Rahmen der ASIG
  • Durchführung von Unterweisungen zur Arbeitssicherheit, Schulungen und Seminare
  • Unterstützende Begleitung und Koordination bei der Einrichtung von QM-Systemen nach SGB V; Weiterentwicklung von vorhandenen QM-Systemen
  • Ausarbeitung und Pflege von Vorgaben und Standards

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH), alternativ Meisterausbildung
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 7 ASIG
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung und weitere Qualifikationen (z.B. Brandschutzbeauftragte/r, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator/in)
  • Umfassende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, dazugehöriger Ausführungsvorschriften, Verordnungen, Technischen Regeln, DGUV-Vorschriften, des DGUV-Regelwerks u.a.
  • Erfahrungen in der Dentalbranche wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Teamfähigkeit in einem interdisziplinären Team, Empathie, Engagement
  • Verantwortungsbewusste, kooperative und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Selbständige und analytische Arbeitsweise
  • Hohe Beratungskompetenz sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit moderner IT und EDV (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, lokal im Außendienst tätig zu sein

Wir wissen wie wertvoll zufriedene Mitarbeiter sind und möchten Leistung anerkennen und wertschätzen damit Sie diese  auch weitervermitteln können. Wir arbeiten stets daran unsere Arbeitsbedingungen gemeinsam mit Ihnen und für Sie zu verbessern.

Kommen Sie in unser Team!

Wir bieten Ihnen eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe in einer krisensicheren Branche, mit Perspektiven sich stetig weiterentwickeln zu können, respektvolles Mit- und Füreinander, damit Sie sich bei uns wohlfühlen, selbstverantwortliches Arbeiten im Außendienst und im Home-Office, flexible Arbeitszeiten in Abstimmung mit den zu besuchenden Praxen und dadurch sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, umfangreiche Sozialleistungen, einen Dienstwagen und ein attraktives Gehalt. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Ihre Bewerbungsunterlagen übersenden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an: Herrn Geschäftsführer Dr. Jan Fischdick, bewerbung(at)zaek-berlin.de

Zur Ergänzung unseres Teams sucht die Zahnärztekammer Berlin ab sofort eine/n hochmotivierte/n Servicetechniker/Medizintechniker/Elektrotechniker (m/w/d) im Referat Praxisführung in Vollzeit (38,5 Stunden). 

Das Referat Praxisführung bearbeitet Themen, die zur Berufsausübung in Zahnarztpraxen notwendig sind. Hierzu zählen u.a. die technische Ausstattung, die räumlichen Voraussetzungen, die Umsetzung der Hygieneanforderungen, der Infektionsschutz und der Umweltschutz.

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:
•    telefonische Beratung, Korrespondenz
•    unterstützende Begleitung und Koordination bei der Einrichtung von QM-Systemen nach SGB V; Weiterentwicklung von vorhandenen
     QM-Systemen
•    Durchführung, Bewertung und Dokumentation von Geräteprüfungen (STK, MTK) und Kennzeichnung geprüfter Produkte nach der MPBetreibV
•    Information unserer Mitgliedspraxen in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen (Betriebsarzt, Behörden, Berufsgenossenschaft, Fachhändlern etc.)
•    Beratungsaufgaben bei Praxisprojektierungen

Ihr Profil:
•    Qualifikation im medizin- oder elektrotechnischen Bereich
•    sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS Office, Excel, Outlook)
•    Organisations- und Kommunikationsstärke
•    hohe Beratungskompetenz sowie verbindliches professionelles Auftreten
•    strukturierte und selbständige Arbeitsweise
•    Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt
•    Teamfähigkeit in einem interdisziplinären Team
•    zahnmedizinisches Fachwissen wünschenswert

Arbeiten Sie in einem attraktiven Umfeld:
Wir bieten Ihnen ein angemessenes Einkommen, eine gute Einarbeitung sowie finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen, eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie eine langfristige Perspektive. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Ihre Bewerbungsunterlagen übersenden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an Herrn Geschäftsführer Dr. Jan Fischdick.

Diese Stellenausschreibung zum Download.

Stallstraße 1, 10585 Berlin, Deutschland
Tel: (030) 34 808 0 | Fax: (030) 34 808 200 | E-Mail: info@zaek-berlin.de