14.01.2019

ZFA-Umfrage

Umfrage zur aktuellen Ausbildungssituation

Das Referat Aus- und Fortbildung Zahnmedizinischer Fachangestellter (ZFA) der Zahnärztekammer Berlin hat an Auszubildende (Abschlussprüfung Sommer 2019) sowie an die ausbildenen Praxen Umfrage-Bögen versandt.

Das ZFA-Referat möchte sich mit der Umfrage einen Überblick über den Ausbildungsablauf aus Sicht der Auszubildenden und der Ausbilder verschaffen: Welches Anspruchsprofil, welche Voraussetzungen sind gefragt und wie sieht die Realität im Praxisalltag aus?

Mit der Versendung der Unterlagen für die Abschlussprüfungen im Rahmen der ZFA-Ausbildung Sommer 2019 (und zukünftig Winter 2019/2020) wurden die Fragebögen für die Umfrage sowohl an die Auszubildenden, wie auch an die Praxen versendet. Uns ist es wichtig, beide Seiten der Ausbildung zu Wort kommen zu lassen. Für beide Ausbildungszeiträume werden insgesamt Fragebögen versendet, die jeweils separat und unabhängig voneinander beantwortet werden sollten.

Mit dieser Befragung sollen Angaben zur Schulbildung, zum Bewerbungsgeschehen und Ausbildungsverlauf in Praxis und Schule beider befragten Gruppen eruiert und gegenüber gestellt werden. Wir wollen damit Informationen an die Hand bekommen, den ständigen Veränderungsprozess der Ausbildung besser zu erkennen, um den sich daraus ergebenen Anforderungen aktiv begegnen zu können.

Unsere ZFA sind der wichtigste Baustein für eine erfolgreiche Praxis. Hochmotivierte, bestens ausgebildete und am wissenschaftlichen Fortschritt orientierte Mitarbeiter/innen tragen mit ihren beruflichen und persönlichen Fähigkeiten erheblich zum Wohle der Praxis bei.

Diese Umfrage und die daraus resultierenden Ergebnisse sollen Ihnen, liebe Kollegen/innen, und unserem ZFA-Referat bei der Motivierung und Gewinnung von zukünftigen Mitarbeitern hilfreich sein.

Stallstraße 1, 10585 Berlin, Deutschland
Tel: (030) 34 808 0 | Fax: (030) 34 808 200 | E-Mail: info@zaek-berlin.de