12.02.2021

Neuer Kammer-Vorstand gewählt

Dr. Karsten Heegewaldt als Präsident der Zahnärztekammer Berlin bestätigt | Vorstand mehrheitlich weiblich

Die Mitglieder der Delegiertenversammlung der Zahnärztekammer Berlin (ZÄK Berlin) haben gestern Abend auf der Konstituierenden, 1. Ordentlichen Delegiertenversammlung den neuen Vorstand der ZÄK Berlin gewählt. Der Wahlabend verlief spannend und für manchen überraschend: Dr. Karsten Heegewaldt wurde im dritten Wahlgang als Präsident bestätigt und tritt nun seine zweite Amtszeit an. Ebenfalls wiedergewählt wurde Dr. Juliane von Hoyningen-Huene, die seit 2011 Beisitzerin im Kammervorstand ist. Als neue Vorstandsmitglieder vertreten Zahnärztin Barbara Plaster als Vizepräsidentin sowie Dr. Jürgen Brandt, Zahnärztin Maryam Chuadja, Zahnärztin Irina Hahn, Fachzahnarzt Winnetou Kampmann und Dr. Silke Riemer die standespolitischen Interessen der Berliner Zahnärzteschaft. Nach Votum der Delegierten wurde der bisherige Vorstand damit von sieben auf acht Mitglieder erweitert. Die Laufzeit der Legislaturperiode beträgt aufgrund des neuen Berliner Heilberufekammergesetzes erstmals fünf Jahre und endet damit 2026.

„Ich freue mich über den sensationell hohen Frauenanteil im Vorstand, der der Entwicklung in unserem Berufsstand entspricht und die Feminisierung der Zahnärzteschaft gut abbildet. So erhoffe ich mir wertvolle Impulse durch den neuen Vorstand, der erstmals von fünf Berufsverbänden getragen wird", sagte Heegewaldt in einem ersten Statement. „Die letzten zwölf Monate waren nicht nur Pandemie-bedingt eine besondere Herausforderung für die Kammerverwaltung und für den Vorstand. Mit diesem frischen Wind, mit Verstärkung durch ein zusätzliches Vorstandsmitglied und dem Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zahnärztekammer bin ich zuversichtlich, dass wir gemeinsam auch in herausfordernden Zeiten eine zukunftsfähige und starke Selbstverwaltung gestalten können."

Am kommenden Mittwoch wird der neue Vorstand der Zahnärztekammer Berlin zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen kommen. In dieser Vorstandssitzung soll über die künftige Aufgabenverteilung und die Wahrnehmung der Amtsgeschäfte gesprochen werden.

Heegewaldt sagte weiter: "Ich danke dem bisherigen Vizepräsidenten Dr. Michael Dreyer sowie den weiteren Mitgliedern des bisherigen Vorstandes Dr. Detlef Förster, Dr. Juliane von Hoyningen-Huene, Dr. Helmut Kesler, Dr. Dietmar Kuhn und Dr. Jana Lo Scalzo für ihre langjährige Tätigkeit, die geleistete Arbeit und das Engagement für die Berliner Zahnärzteschaft! Das Angebot der bisherigen Vorstandsmitglieder, die Einarbeitung der nun gewählten Vorstands-Kolleginnen und -Kollegen in ihre neuen Aufgaben in den kommenden Wochen nach Kräften zu unterstützen, weiß ich zu schätzen und freue mich auf die vor uns liegende Zeit."

 

Stallstraße 1, 10585 Berlin, Deutschland
Tel: (030) 34 808 0 | Fax: (030) 34 808 200 | E-Mail: info@zaek-berlin.de