20.09.2019

Ausbildungspraxen gesucht

Bewerbertage an Schulen in Mitte am 31.10.2019 und am 29.11.2019

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) bietet jährlich über 150.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Nach den positiven Erfahrungen der Vorjahre plant das CJD auch in diesem Jahr wieder Bewerbertage im 10. Jahrgang an Kooperationsschulen in Berlin-Mitte. Ziel der Veranstaltung ist die intensive Auseinandersetzung der Schüler mit ihren Zukunftsplänen – sozusagen ein erster Realitätscheck auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.

Die Bewerbertage sind für Ausbilder eine gute Plattform, ihre Praxis vorzustellen. So ergibt sich für sie in den Gesprächen die Möglichkeit, gezielt potenzielle Bewerber kennenzulernen, um bei Eignung im Anschluss  gemeinsam nächste Schritte zu planen.

An den Bewerbertagen ist es Ihre Aufgabe als Ausbilder, bis zu zehn Gespräche von je zwanzig Minuten mit ausgewählten Schülern in der Zeit von 8:00 Uhr bis maximal 15:00 Uhr zu führen. Hierfür bekommen Sie an der Schule einen eigenen Raum. Die Schüler erstellen konkret für Ihre Praxis eine Bewerbungsmappe und sind auf das Gespräch vorbereitet.

Wenn Sie das CJD dieses Jahr (wieder) an einem oder auch an beiden Bewerbertagen unterstützen möchten, geben Sie bitte eine kurze Rückmeldung. Für weitere Informationen zum Bewerbertag oder Rückfragen stehen Ihnen gern zur Verfügung:

Christian Liebig
Koordination Theodor-Heuss-Schule
Telefon 01577 - 49 71 008
E-Mail

Diana Riedel
Projektleitung und Koordination Ernst-Reuter-Schule
Telefon 0176 - 325 25 870
E-Mail
CJD Berlin-Brandenburg
www.cjd-berlin.de



Termine für die Bewerbertage:

31. Oktober 2019 mit Ausbildungsmesse
Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule
Quitzowstraße 141
10559 Berlin-Tiergarten


29. November 2019
Ernst-Reuter-Oberschule
Stralsunder Straße 57
13355 Berlin-Wedding

Stallstraße 1, 10585 Berlin, Deutschland
Tel: (030) 34 808 0 | Fax: (030) 34 808 200 | E-Mail: info@zaek-berlin.de