"Zahnärztliche Qualitätszirkel" im Bereich der Zahnärztekammer Berlin

Aktuelle Umfrage

Die Zahnärztekammer Berlin möchte Sie dabei unterstützen, dass Sie sich unabhängig und interkollegial in einem Zahnärztlichen Qualitätszirkel austauschen können. Wenn Sie in einem Qualitätszirkel aktiv oder an einer Mitarbeit interessiert sind, bitten wir Sie, den Fragebogen Qualitätszirkel auszufüllen und per E-Mail oder per Post an das Referat Fort- und Weiterbildung der Zahnärztekammer Berlin zu senden.

 

Qualitätszirkel sind ein geeignetes Mittel zur Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung in der zahnärztlichen Versorgung. Sie arbeiten auf freiwilliger Basis.

Eine der wichtigsten Vorraussetzungen zur Sicherung und Verbesserung der Qualität zahnärztlicher Tätigkeit ist eine patienten- und bedarfsgerechte, fachlich qualifizierte und wirtschaftliche Versorgung auf hohem Leistungsniveau. Die Qualitätssicherung der zahnärztlichen Leistungen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Qualität des Arbeitsprozesses und des Arbeitsergebnisses zu wahren oder zu erhöhen.

Dies kann nur verwirklicht werden, wenn Probleme rechtzeitig identifiziert, hinreichend analysiert, praktikable Verbesserungsvorschläge zügig erarbeitet und erfolgreich angewendet werden. Eine wesentliche Aufgabe der Qualitätssicherung besteht nach wie vor darin, die strukturellen Voraussetzungen für eine hohe Qualität zahnärztlichen Standards zu schaffen und zu erhalten. In Ergänzung dazu bedarf es jedoch auch dynamischer, auf Selbstverantwortung und eigener Motivation basierender Verfahren zur Evaluation, Sicherung und Verbesserung der Prozess- und Ergebnisqualität im Sinne eines selbstlernenden Systems.

Die Mindestanforderungen nach § 95d SGB V sind zu beachten.

Zahnärztekammer Berlin | Stallstraße 1 | 10585 Berlin | 030/34808-0 | www.zaek-berlin.de