GOZ-Frage des Monats: Cover-Denture-Prothese und Prothesenspannen

Darf man bei einer Cover-Denture-Prothese die Geb.-Nr. 5070 GOZ zusätzlich berechnen?

Eine Cover-Denture-Prothese stimmt in der Gestaltung mit einer Totalprothese überein. Das heißt, dass die noch vorhandenen Zähne oder Implantate vollständig von der Prothese überdeckt werden. Eine Cover-Denture-Prothese hat somit keine Prothesensättel, sondern eine ununterbrochene Prothesenbasis, daher ist die Geb.-Nr. 5070 GOZ für Prothesenspannen neben den Geb.-Nrn. 5220 und 5230 GOZ für die Cover-Denture-Prothese nicht berechnungsfähig.

 

An dieser Stelle beantworten wir monatlich aktuelle, oft gestellte Fragen zur GOZ und versuchen so, Licht ins Dunkel zu bringen.

Für Ihre individuellen Fragen kontaktieren Sie gerne die Mitarbeiter des GOZ-Referats.

Wir sind für Sie da!

 

Hier finden Sie weitere GOZ-Fragen des Monats: