Ewald-Harndt-Medaille

Die Ewald-Harndt-Medaille der Zahnärztekammer Berlin wird an Persönlichkeiten oder Organisationen vergeben, die sich um den zahnärztlichen Berufsstand verdient gemacht haben. Die Verleihung findet im Rahmen der Eröffnung des Berliner Zahnärztetages statt.

 

Der Namensgeber der Medaille: Prof. Dr. Dr. Ewald Harndt

 

 

Verleihung der Ewald-Harndt-Medaille 2006

Zahnärztekammer Berlin ehrt Duraphat-Erfinder und Stimme der jungen Zahnärzte

 

Mit der Wahl der herausragenden Persönlichkeiten, die sich um die Zahnheilkunde verdient gemacht haben und dafür mit der diesjährigen...


Verleihung der Ewald-Harndt-Medaille 2005

Ewald Harndt-Medaille der Zahnärztekammer Berlin an Verleger Horst Wolfgang Haase

 

Für seine herausragenden Verdienste um die Zahnmedizin hat im Rahmen der Eröffnung des 19. Berliner Zahnärztetages am 11. Februar 2005...


Verleihung der Ewald-Harndt-Medaille 2004

Verleihung der Ewald-Harndt-Medaillen an Christine Vetter  und Dr. Jochen Gleditsch

 

 

Die Ewald Harndt-Medaille ist nicht nur eine Auszeichnung für Menschen, die sich um den Berufsstand verdient gemacht haben - die...


Verleihung der Ewald-Harndt-Medaille 2003

Ewald Harndt-Medaille 2003  an Dr. Dr. Diether Ontrup (entgegengenommen von Margit Ontrup) und Dr. Hans-Christian Hoch

 

 

Auszeichnungen an einen herausragenden Wegbereiter für die Berliner Zahnärzte und an einen...


Verleihung der Ewald-Harndt-Medaille 2002

Ewald Harndt-Medaille der Zahnärztekammer Berlin an das Ehepaar Helga und Dr. Klaus Winter und Prof. Wilhelm Hankel

 

Berliner Zahnärztekammer ehrt politisches Denken und soziales EngagementIm Rahmen der feierlichen Eröffnung...



Treffer 11 bis 15 von 16
Zahnärztekammer Berlin | Stallstraße 1 | 10585 Berlin | 030/34808-0 | www.zaek-berlin.de