Notfalldienst

Notfalldienstauskunft
bei der KZV
Notfalldienst KZV

Hier finden Sie uns
Zahnärztekammer Berlin
Stallstraße 1
10585 Berlin
Kontakt
 Presse

Referat Öffentlichkeitsarbeit

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Referats Öffentlichkeitsarbeit der Zahnärztekammer Berlin informieren Kammermitglieder, Patienten und die interessierte Öffentlichkeit über das aktuelle Geschehen in der Zahnmedizin sowie Neuigkeiten in der Berufs- und Gesundheitspolitik. 

Den Medien stehen wir für Informationen und zur Unterstützung ihrer Berichterstattung zur Verfügung und vermitteln kompetente Interviewpartner zu allen fachlichen und gesundheitspolitischen Themen der Zahnmedizin in Berlin. 

 

 

Zuständiges Vorstandsmitglied

Vizepräsident Dr. Michael Dreyer
Stallstraße 1, 10585 Berlin
Tel. (030) 34 808 135
E-Mail senden

 

 

Referat Öffentlichkeitsarbeit der Zahnärztekammer Berlin

Stefan Fischer

MBZ-Redaktion

Kornelia Kostetzko

Pressereferentin

Diana Heffter  |  Denise Tavdidischwili

Veranstaltungen | Online

Stallstraße 1, 10585 Berlin

Stallstraße 1, 10585 Berlin

Stallstraße 1, 10585 Berlin

Tel. (030) 34 808 137

Tel. (030) 34 808 142

Tel. (030) 34 808 158

Fax (030) 34 808 237

Fax (030) 34 808 242

Fax (030) 34 808 258

E-Mail senden

E-Mail senden

E-Mail senden

 

 


Presseinformationen

Verleihung der Ewald-Harndt-Medaille 2008

Ewald-Harndt-Medaille 2008 posthum an Zahnarzt Otto Berger

 

„Die Berliner Kammer war so mutig“, sagte BZÄK-Präsident Dr. Dr. Jürgen Weitkamp im Rahmen der Eröffnung des 22. Berliner Zahnärztetages am 8. Februar 2008 im ICC /...


Die Urteilsbegründung wird noch abgewartet (von links: Reinhard Biker,Geschäftsführer der ZÄK Berlin, Dr. Wolfgang Schmiedel, Präsident der ZÄK Berlin und RA Dr. Thomas Kunze).

Zahnärztekammer Berlin: Verwaltungsgericht fordert Neuwahlen aus formaljuristischen Gründen

Presseinformation der Zahnärztekammer Berlin vom 19. Dezember 2007


Unglaubwürdige Noten: Zahnärztekammer Berlin rät zu Vorsicht vor Zahn-/Ärzte-Bewertungen

Presseinformation der Zahnärztekammer Berlin vom 20. November 2007