Der "Milchzahntag" - ein Projekt der Zahnärztekammer Berlin im Jahr 2011

Viel Programm für kleine und große Besucher

Am 28. September war im Jahr 2011 wieder "Milchzahntag" in den Berliner Zahnarztpraxen! In fast jedem Bezirk machte eine Praxis mit und hatte ein buntes Programm vorbereitet - von Zahnbürstentausch (und auch Schnuller-Tausch) über Zuckerinfos, "Zauberlösung" zum Zähne Anfärben und Gips-Zahn-Bemalen bis zu Ernährungsberatung und das Kennenlernen einer Zahnarztpraxis. Natürlich gab es überall viele Angebote rund um das richtige Zähneputzen - und einige Praxen hatten auch auch gezielt Schwangere eingeladen sowie junge Eltern und informierten beispielsweise über den Berliner Kinderzahnpass.

Das Projekt wird aufgrund zurückhaltender Annahme seitens der Bevölkerung derzeit nicht weiterverfolgt.

Zahnärztekammer Berlin | Stallstraße 1 | 10585 Berlin | 030/34808-0 | www.zaek-berlin.de