Fluoridierungsmaßnahmen zur Kariesprophylaxe

© Initiative proDente e. V.

Welche Fluoridierungsmaßnahmen gibt es und welche werden zur Kariesprophylaxe empfohlen - diese Patienteninformation gibt Antworten.


Die wichtigste kariesprophylaktische Maßnahme ist die regelmäßige Anwendung
von Fluorid.

Ob fluoridhaltige Zahnpasta, fluoridiertes Speisesalz, Fluoridtabletten, fluoridierte Mundspüllösungen, fluoridhaltige Gele und Fluoridlacke - in der Broschüre des Zentrum Zahnärztliche Qualität (ZZQ) werden die unterschiedlichen Fluoridierungs- maßnahmen kurz und verständlich erläutert.

Zahnärztekammer Berlin | Stallstraße 1 | 10585 Berlin | 030/34808-0 | www.zaek-berlin.de