Notfalldienst

Notfalldienstauskunft
bei der KZV
Notfalldienst KZV

Hier finden Sie uns
Zahnärztekammer Berlin
Stallstraße 1
10585 Berlin
Kontakt

LAG auf der Jugendmesse YOU 2017

Von links: Cem Özdemir (Bundesvorsitzen- der d. Grünen), Dr. Michael Dreyer (stell- vertretender Vorstandsvorsitzender d. LAG), Kroko, Andreas Dietze (Geschäftsführer d. LAG) - © LAG

Die Landesarbeitsgemeinschaft Berlin zur Verhütung von Zahnerkrankungen (Gruppenprophylaxe) e.V. (LAG) war mit Kroko, der zumindest allen Berliner Jugendlichen aus Kita und Schule bestens bekannt ist, vertreten.


Europas größtes Jugendevent öffnete vom 7. bis 9. Juli 2017 zum 19. Mal in Berlin seine Tore. Über 45.000 Jugendliche zeigten sich sehr interessiert an den vielgestaltigen Angeboten von rund 200 Ausstellern. Die besondere Kombination aus Ausbildung, sportlichen Aktivitäten und junger Unterhaltung führte zu vollen Hallen, gefragten Konzerten, begeisternden Tanz- und Sportwettbewerben und nicht zuletzt zu einem coolen Sommergarten mit Europas größtem mobilen Pool im Zentrum.

Unter dem Motto „Mitmachen. Anfassen. Ausprobieren.“ konnten Zehntausende von jungen Besuchern ihre Lieblingsbands und Online-Stars drei Tage hautnah erleben, die aktuellsten Trends aus Lifestyle und Sport entdecken sowie ihre berufliche Zukunft planen. Bildung, gesellschaftliches Engagement und Aufklärung waren wichtige Themen auf der YOU. Experten verschiedener Organisationen, Vereine und Unternehmen informierten interaktiv über ihre zahlreichen Angebote.


Auch die Landesarbeitsgemeinschaft Berlin zur Verhütung von Zahnerkrankungen (Gruppenprophylaxe) e.V. (LAG) war wieder vertreten, um auf die Wichtigkeit der Zahngesundheit auch bei Jugendlichen hinzuweisen. Das Engagement für Mundgesundheit darf nicht mit der Grundschule enden, wenn man ein Leben lang schöne und gesunde Zähne behalten möchte. Wichtigster Botschafter für alle Themen rund um den Mund war dabei Kroko, der zumindest allen Berliner Jugendlichen aus Kita und Schule bestens bekannt ist.

Der Stand der LAG erhielt aber nicht nur viel Besuch von Schulklassen, sondern auch der Bundestagsabgeordnete und Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, konnte vom stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der LAG und Vizepräsidenten der Zahnärztekammer Berlin, Dr. Michael Dreyer, begrüßt werden. Cem Özdemir demonstrierte gleich an Kroko, dass das regelmäßige Zähneputzen neben zahngesunder Ernährung, dem halbjährlichen Zahnarztbesuch und der Fluoridierung zu den vier Säulen der Zahngesundheit gehört.