Öffentlichkeitsarbeit

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Referats Öffentlichkeitsarbeit der Zahnärztekammer Berlin informieren Kammermitglieder, Patienten und die interessierte Öffentlichkeit über das aktuelle Geschehen in der Zahnmedizin sowie Neuigkeiten in der Berufs- und Gesundheitspolitik.

 

In unserem monatlichen MBZ, Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte, in Rundschreiben, Broschüren und Sonderpublikationen sowie auf unserer Website informieren wir Zahnärzte zu aktuellen Themen rund um die Berufsausübung, über Rechte und Pflichten als Zahmediziner.

 

Den Medien stehen wir für Informationen und zur Unterstützung ihrer Berichterstattung zur Verfügung und vermitteln kompetente Interviewpartner zu allen fachlichen und gesundheitspolitischen Themen der Zahnmedizin in Berlin. 

 

Die Praxismitarbeiter erhalten Informationen über die Berufsausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte sowie über Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für Patienten geben wir Ratgeber zur Mundgesundheit heraus und veröffentlichen aktuelle Informationen aus dem zahnmedizinischen Bereich. Wir sind bei Publikumsveranstaltungen präsent und tragen zahnmedizinische Themen in die Öffentlichkeit.

 

 

Zuständiges Vorstandsmitglied:

Dr. Michael Dreyer, Vizepräsident

Telefon (030) 34 808 135

E-Mail senden

 

Referat Öffentlichkeitsarbeit der Zahnärztekammer Berlin

 

Stefan Fischer

MBZ-Redaktion

Kornelia Kostetzko

Pressereferentin

Diana Heffter | Denise Tavdidischwili

Veranstaltungen | Online

Stallstraße 1, 10585 BerlinStallstraße 1, 10585 BerlinStallstraße 1, 10585 Berlin
Tel. (030) 34 808 137Tel. (030) 34 808 142Tel. (030) 34 808 158
Fax (030) 34 808 237Fax (030) 34 808 242Fax (030) 34 808 258
E-Mail sendenE-Mail sendenE-Mail senden

 

 

MBZ

Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte

Das Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte wird von den beiden Körperschaften, Zahnärztekammer Berlin und Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin, herausgegeben. Es erscheint elf mal im Jahr, in den Monaten Juli und August in einer Doppelausgabe. Das MBZ erhält jeder Zahnarzt, der im Kammerbereich Berlin gemeldet ist. Von anderen Interessenten kann es abonniert werden.

Im MBZ informieren wir Sie über Neuerungen rund um die Zahnarztpraxis, wissenschaftliche und praxisnahe Fortbildungs- veranstaltungen, berufs- und gesundheitspolitische Themen, die Geschehnisse in den Delegiertenversammlungen, die Arbeit der Referate der Zahnärztekammer; wir geben Tipps zur Rechnungslegung und berichten über Neues aus der Rechtsprechung.

 

Einzelne Ausgaben des MBZ können Sie hier einsehen.

 

Herausgeber

gemeinsam mit der KZV Berlin

Zahnärztekammer Berlin
Stallstraße 1, 10585 Berlin
Telefon (030) 34 808 101
Telefax (030) 34 808 240
E-Mail senden

 

Seiten der Zahnärztekammer Berlin

 

Verantwortlich im Sinne des Presserechts
Dr. Michael Dreyer

 

Redaktion
Stefan Fischer

Telefon (030) 34 808 137
Telefax (030) 34 808 237

E-Mail senden

 

  

Anzeigen im MBZ

Im MBZ können Sie Stellen-Gesuche und Stellen-Angebote, Praxis-Gesuche und Praxis-Angebote, Geräte und Einrichtungen, Dienstleistungs- und Handwerk-Angebote veröffentlichen oder finden.

 

Anzeigenverwaltung

TMM Marketing & Medien GmbH & Co. KG

Kantstraße 151, 10623 Berlin

Telefon (030) 20 62 673

Telefax (030) 20 62 67 50

E-Mail senden

  

Mediadaten des MBZ können Sie hier anfordern.

 

Anzeigenschluss für die MBZ-Ausgaben: jeweils zum 05. des Vormonats

 

Einen Kleinanzeigen-Auftrag für das MBZ senden Sie bitte per E-Mail an die TMM Marketing und Medien GmbH & Co. KG mit Ihrem gewünschten Anzeigentext und Ihrer Rechnungsadresse.

 

Mit der Auftragserteilung erklärt sich der Inserent mit einer Veröffentlichung seiner Anzeige in einer Online-Ausgabe des MBZ einverstanden. 

Fragen und Anregungen

an die Zahnärztekammer Berlin
E-Mail senden

zum MBZ - Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte
E-Mail senden

 

zu dieser Website
E-Mail senden 

Zahnärztekammer Berlin | Stallstraße 1 | 10585 Berlin | 030/34808-0 | www.zaek-berlin.de